Tierpatenschaft rettet Eichhörnchen

Erfolgserlebnis: Tierpatenschaft für ein Eichhörnchen

Durch eine Tierpatenschaft konnte ein verletztes Eichhörnchen geheilt und wieder ausgewildert werden!

Das Tier hatte sich wahrscheinlich beim Zusammenstoß mit einem Auto schwere Verletzungen zugezogen.
Der Finder des verletzten Eichhörnchen übergab es in die Obhut der Tierärztlichen Fachpraxis für Vögel & Exoten Dr. med. vet. Heike Reball und beteiligte sich an den Kosten für die stationäre Pflege und tierärztliche Versorgung.

Tierpatenschaft rettet Eichhörnchen
Markiert in: